Unternehmen ... Arbeitnehmer ... SteuerNews ...   Steuerplattform ÖSV Österreichischer Steuerverein :: für Unternehmen


Steuerplattform :: für Unternehmen
Steuerservice für Unternehmen und Selbständige

  Home |  Wegweiser |  Kostenlos  | Jobs  |  Newsletter  |  Feedback  

Information ...
 
Hilfsmittel ...
 

Straßenbenützungsabgabe

Für Zeiträume ab 1.1.2002:

 

Berechnungs- zeiträume Bis zu 3 Achsen Euro-Einstufung Mehr als 3 Achsen Euro-Einstufung
Ohne I II Ohne I II
Euro Euro

 Tag

Woche

Monat

Jahr

8,-  8,- 8,- 8,- 8,- 8,-
32,- 29,- 26,- 50,- 45,- 41,-
96,- 85,- 75,- 155,- 140,- 125,-
960,- 850,- 750,- 1.550,- 1.400,- 1.1250,-
Zusatzabgabe:

Bei monatlicher oder  jährlicher Berechnung der Abgabe ist eine tageweise Zusatzabgabe von  € 4,50 zu entrichten, wenn die Benützung von Straßen mit einer Fahrzugkombination erfolgt, die in eine höhere Bemessungsgrundlage fällt als die, für welche die Abgabe berechnet wurde.

Anrechnung der zeitabhängigen Maut:

Bei Verwendung von Anhängern durch LKW unter 12 Tonnen Gesamtgewicht wird die zeitabhängige Maut nach dem Bundesstraßen-Mautgesetz anteilig auf die Straßenbenützungsabgabe angerechnet, wenn die Fahrzeugkombination das höchste zulässige Gesamtgewicht von 12 Tonnen erreicht.

zur Übersicht

 

 


   

Top | Home | Unternehmen | Arbeitnehmer | SteuerNews

Unsere Steuerberater. Steuerberater Wien: AuconDr. Ingrid Deitzer, Intercompute, Dr. Eva Mölzer, Dr. Schmalzl & Partner,  Westermayer, Niederösterreich: Dr. Jakob Schmalzl, Koll & Koll, Renate Sivec, Johann Traunsteiner Salzburg: Dr. Klinger & Riegerit-steuerberatung, Oberösterreich: Josef Fasching, Manfred Haas, Mag. Richard Leisch, Gerhard Leitner, S & K Teamtreuhand, Tirol: F & H Mag. Harald Houdek, Mag. Bernhard Siess, Wirtschaftstreuhand Kufstein Vorarlberg: Bröll Wirtschaftstreuhand, Kärnten: Dr. Brandner & Mag. Napetschnig, Intellecta Steiermark: Fiebich & Partnerinnen, Mag. Thomas Steinkellner 

Steuerplattform des ÖSV Österreichischer Steuerverein und seiner Steuerberater - Kontakt - Impressum